user_mobilelogo

Ambiente

Wir züchten Alpakas nach unserer Philosophie der Erhaltung, Verbesserung und Verbreitung dieser wunderbaren Tiere. Wir engagieren uns dafür, den Lebensstil mit Alpakas bieten auch anderen näherzubringen. In ehrlichen Gesprächen bemühen wir uns jedem Interessenten sowohl die finanziellen als auch die emotionalen Aspekte der Alpakazucht zu erläutern.
 
Ziel unserer Bemühungen ist die Schaffung einer regionalen Mikroindustrie, von der Nachzucht, über Verkauf bis hin zur Faserproduktion, um das Alpaka als landwirtschaftliches Nutztier in unseren Breiten als rentables Business zu etablieren. Darüber hinaus widmen wir uns mit Nachdruck dem Bereich Produktion und Vermarktung selbst hergestellter Alpakafaserprodukte.
 
Unsere Zuchtziele liegen in erster Linie auf der möglichst hohen Qualität von Suris und Huacayas. Dies beinhaltet einen hervorragenden Körperbau, sowie eine durchschnittliche Faserstärke bei 2-jährigen Tieren von 22 Micron (tausendstel Millimeter) und darunter. Zudem liegt uns der Erhalt der 22 reinen Farben am Herzen.
 
Wir sind stolz auf unsere 12 Fohlenjahrgänge und erwarten in 2015 Nachkommen der vierten Generation. Um die Qualität der Nachkommen stetig zu steigern, werden neue Blutlinien und bessere Zuchthengste benötigt. Aus diesem Grund nehmen wir am Herd- und Zuchtbuchsystem des AZVD teil. Züchterische Erfolge messbar zu machen war die Intention hinter der Einführung von Herd-, Zuchtbuch und Zuchteignungsprüfung.
 
Zuchtbuch ErgebnisseFast alle unsere Tiere haben die AZVD Zuchteignungsprüfung mit deutlich mehr als 90 Punkten bestanden. Mittlerweile haben 7 unserer Deckhengste, 23 Stammstuten und 5 Nachzuchtstuten den wichtigen Sprung in das AZVD Zuchtbuch geschafft und damit ihren guten Genotyp unter Beweis gestellt. Wir stehen hinter dem System des AZVD und registrieren alle unsere Nachkommen. Mittlerweile haben mehr als 90% unserer Tiere die Zuchteignungsprüfung erfolgreich durchlaufen.
 
Wir freuen uns darüber, dass 7 Hengste (3 x Silber, 1 x Bronze, 3 x Zuchthengst) und 28 Stuten (6 x Silber, 11 x Bronze, 11 x Zuchtstuten) den Sprung in das AZVD Zuchtbuch geschafft haben.

Schnellkontakt

Email:
Betr:
Nachricht:
Wieviele Beine hat ein Alpaka?

Facebook

Like it - Share it

Besuchen Sie uns

Upsteder Str. 31 | 26409 Wittmund
Tel.: +49.4973.913511
Fax: +49.4973.913512

Hofführungen:

Sonntags: 13:30 -14:00 Uhr
oder nach tel. Vereinbarung

Hofladen:

Mittwoch: 16:00 -19:00 Uhr
Freitag: 16:00 -19:00 Uhr
Sonntag: 14:00 -16:00 Uhr
oder nach tel. Vereinbarung

 

User Login

Wir sind Mitglied im